Der Buchfink

Der Buchfink

Tritt nie allein auf

Er gehört zu den häufigsten Vogelarten in Deutschland und doch habe ich den Buchfink hier in Oberkochen zum ersten Mal „richtig“ sehen können. Er hält sich meist am Boden auf, pickt dort die Körner auf, die die anderen Vögel fallen lassen. Zu den anderen Jahreszeiten gilt sein Interesse Kleininsekten, dann kämmen einige Buchfinken zusammen die Wiese nach Nahrung ab… Im Foto sieht man ein Männchen, dessen fast blaues „Käppi“ im Winter eher graubraun gefärbt ist.


Listenwissen
Die liebe FamilieFinken (Fringillidae)
Bekannt alsFringilla coelebs
AuftretenGanzjährig, aber vor allem im Winter
Listenwissen zum Buchfink

Mehr dazu