Der C-Falter

Der C-Falter

Die Raupe Nimmersatt

Im Garten haben wir als eine erste Maßnahme drei Stachelbeeren gepflanzt. Die stehen auf der Wiese, etwas allein und ohne Anbindung, aber es geht ausnahmsweise mal nur um den Ertrag. Nachdem die Sträucher den Winter überstanden hatten, zeigten sich an einem der drei Blüten. Bei näherer Untersuchung stieß ich auf die Raupe des C-Falters. Der Falter mag die Blüten und legt an Stachel- und Johannisbeeren gern seine Eier ab. Den ausgewachsenen Edelfalter selbst habe ich Garten nicht entdecken können. Bisher. Die Raupe durfte bleiben, wir haben im Sommer immer noch stolze 20-30 Stachelbeeren geerntet.


Listenwissen
InteressantDas C im Namen rührt von einer weißen Zeichnung auf dem Flügel, die an den Buchstaben erinnert.
Die liebe FamilieEdelfalter (Nymphalidae)
Bekannt alsPolygonia c-album
AuftretenMitte Mai (bis in den Hochsommer)
Listenwissen zum C-Falter

Mehr dazu