Der Goldglänzende Rosenkäfer

Der Goldglänzende Rosenkäfer

Der Prächtige

Der Goldglänzende Rosenkäfer ist ein geschütztes Tier, bisher aber nicht besonders selten oder gefährdet. Ende Juli haben wir ihn zuerst gesehen, im Folgejahr war er wieder da. Meist hört man seinen tiefen Brummton, den er mit seinen Flügeln verursacht, dann sieht man seinen gemütlichen eher gradlinigen Flug, der nicht mit dem erratischen Geschwirre der Schmetterlinge gemein hat.
Die Hortensien hatten es ihm angetan, überhaupt bevorzugt er Doldenblüten. Schäden verursacht er keine Schäden an den Pflanzen, wie Gartenexperte Volker Kugel versichert. Ein naher Verwandten aus der Familie der Blatthornkäfer war auch schon bei uns zu Besuch.


Listenwissen
Die liebe FamilieBlatthornkäfer (Scarabaeidae)
Bekannt alsCetonia aurata
AuftretenJuni und Juli
AusgezeichnetInsekt des Jahres 2000
Listenwissen zum Goldglänzenden Rosenkäfer

Mehr dazu