Monochrom

Blick in die Küche

Topf auf dem Herd

Ein Versuch, dem alltäglichsten Ort eine ästhetische Dimension zu entlocken. Der Topf, die dekorativen Gläser und die Halterung des Wasserhahns zeigen, wie grafisch und schön das sein kann, was täglich um uns ist. Vielleicht ging es aber auch nur darum, zu zeigen, dass man im Winter nicht unbedingt aus dem Haus muss, um ein Foto zu machen. Die eigene Trägheit wird sozusagen kaschiert mit dem Hinweis auf die Ästhetik des Alltäglichen.

Glasflaschen stehten in Reihe hintereinander, das Bild wird nach hinten unscharf.
Flaschen in Reihe, ein Spiel mit der beliebten Schärfentiefe (oder Tiefenschärfe?)
Spiralfederarmatur, vulgo Küchenbrause, im Ausschnitt
Die Spiralfederarmatur