Zitat

Landschaften

„Landschaftsbilder sind innere Heimaten. Sie erzählen, was uns berührt.“

Maria Becker, Neue Zürcher Zeitung vom 1.9.2020

In dem lesenswerten Artikel „Die Füsse auf der Erde, der Kopf im Himmel – was ist die Landschaft? Etwas in uns selbst?“ nimmt die Autorin auch Bezug auf die großartigen Landschaften von Ruisdael. Eine Variante des genannten Bildes ist bei Wikipedia oder Google Arts zu finden. Mir war nicht bewusst, dass es eine alte Hierarchie von Motiven gab, „1648 von der Académie royale de peinture et de sculpture aufgestellt“. Danach rangierte die „Landschaft“ ziemlich weit unten, aber nicht so weit wie das Stilleben.

View of the plain of Haarlem with bleaching grounds, by Jacob Isaacksz van Ruisdael
Jacob van Ruisdael: «Die Bleichen von Haarlem», um 1670/1675, Öl auf Leinwand, 62×55 cm.