monochrom,Weiter weg

Pferdedecke

Ende Februar. Ein Pferd mit einer Decke zum Schutz gegen Wind und Wetter, dahinter ein Nichts, ganz am Ende des Bildes ein Frachtschiff, das stromaufwärts fährt. Das Bild entstand an einem kalten Tag in den Rheinwiesen bei Duisburg. Wie reiz- und trostlos ist das denn? Sehr! Darin liegt ja gerade der Reiz des Bildes.

Übrigens schneidet das Theme hier in WordPress dem Beitragsbild die Füße ab. Auf dem Original sind die Hufe zu sehen. Da aber das Frachtschiff und das Pferd jeweils am Rand des Bildes liegen, kann ich nicht viel daran ändern. Eines von beiden schneidet das Thema mit den voreingestellten Bildgrößen immer ab.

Als Bild im Text lässt WordPress das Bild unverändert.

Alles dran, auch die Hufe. Pferd in den Rheinwiesen bei Duisburg