monochrom Pflanze

Solo-Blatt

Blatt im Herbst

Quietschgelb ist das Blatt, mit schwarzen Flecken durchzogen. Jetzt, mitten im Oktober wartet das Blatt auf seinen Fall. Einzelne Blätter nehmen wir häufig nicht wahr, es sind zu viele, sie ähneln sich alle sehr. Jetzt ist eine gute Zeit, mit dem Teleobjektiv einzelne Blätter „hervorzuheben“. In der monochromen Ausführung wird das schwarze Geflecht deutlich, es wirkt seinerseits wie lauter kleines Blattgefieder in einem Blatt.

Ganz anders dagegen die Wirkung dieses Bildes mit den typischen Herbstfarben der Felsenbirne, das satte Rot, das Orange und das Grün, das sich auf dem Rückzug befindet.

Laub der Felsenbirne im Herbst
Laub der Felsenbirne im Herbst